Unsere Ressourcen, um Ihnen zu helfen

Das Monitoring Ihrer Website lässt sich einfach und schnell einrichten. Verfahren Sie Schritt für Schritt nach unserer Erläuterung, Ihr Monitoring startet dann in weniger als 5 Minuten.

Die Grundbausteine von internetVista:

Schritt 1: Definition Ihrer Medien

Geschätzter Zeitaufwand für die Lektüre: 1 Minute 4 Sekunden

Was ist ein Medium?

Ein Medium ist das Mittel, mit dem Sie sich alarmieren lassen, sobald ein Fehler oder eine Panne bei Ihrer Website auftritt. Wenn Sie einen kostenlosen Test vereinbaren, wird Ihre E-Mail-Adresse als Ihr erstes Medium definiert.

Wenn Sie noch keinen Monitoring-Account haben, müssen Sie sich lediglich kostenlos anmelden.

Wie kann ich mich alarmieren lassen?

Während der Dauer des Tests können Sie alle Arten von Medien verwenden, die internetVista bietet. Hier die Liste aller verfügbaren Arten von Medien:

website alerting by internetVista

Wie fügt man ein neues Medium hinzu?

Das ist ganz einfach, Sie wählen den Menüpunkt ?Medien? und klicken anschließend auf den Button ?Neues Medium?. Anschließend müssen Sie den Kanal wählen, über den die Alarmierung erfolgen soll.

Medien > Neues Medium > email/SMS/Twitter/Slack/Webhook

Das Medium ?E-Mail? bietet Ihnen auch die Möglichkeit:

  • die Häufigkeit festzulegen, mit der Sie Leistungsberichte erhalten möchten
  • zu definieren, ob Sie den Leistungsbericht im PDF-Format wünschen
  • zu definieren, ob Sie bei Verbindungsproblemen die Traceroute erhalten möchten.

Wenn Sie Ihr Abonnement mit Kollegen teilen, die andere Sprachen als Sie sprechen, können Sie für jedes Medium die verwendete Sprache wählen. Auf demselben Bildschirm können Sie auch die gewünschte Zeitzone wählen.

Um Ihre Alarme über Slack zu erhalten, verfahren Sie wie folgt:

Ihr Monitoring immer verfügbar und alarmiert Sie auch über Ihr Smartphone:

    

Schritt 2: Überwachung Ihrer ersten Anwendung

Geschätzter Zeitaufwand für die Lektüre: 1 Minute 40 Sekunden

Was ist eine Anwendung?

Eine Anwendung ist ein Element, das Sie gerne überwachen möchten. Es kann sich dabei um eine URL, einen Server oder eine Datenbank handeln. Wenn Sie beispielsweise Ihre Website wünschen, wird die Anwendung durch eine URL des Typs HTTP oder HTTPS repräsentiert.

website monitoring by internetVista

Wie überwache ich meine Website?

Nehmen wir einmal an, Sie sind für die Website von Amazon zuständig... Sie möchten sicher sein, dass Ihre Nutzer immer Zugang zur Website haben und das keine Probleme bei ihren Einkäufen über die Website auftreten.

Sie richten also zunächst das Monitoring der Homepage ein, denn dort landen 90% der Besucher.

Diese Schritte müssen Sie durchlaufen:

  1. Eine Anwendung hinzufügen
  2. Ihre Anwendung definieren
  3. Ihre Anwendung mit einem oder mehreren Medien verknüpfen
1. Eine Anwendung hinzufügen

Ist Ihre Website gesichert? Handelt es sich um HTTP oder um HTTPS?

Wenn es sich um HTTP handelt, wählen Sie die entsprechende Option. Laut unserer Hypothese ist die Amazon Homepage gesichert, sie müssen also HTTPS wählen

Anwendungen > Neue Anwendung > Websites > Websites

2. Ihre Anwendung definieren

Geben Sie Ihrer Anwendung einen Namen (Alias), um sie unverwechselbar zu identifizieren. Tragen Sie anschließend die zu überwachende URL ein, sowie die Häufigkeit, mit der diese Anwendung überwacht werden soll. Während Ihres Tests haben Sie die Wahl zwischen Frequenzen von 5 bis 60 Minuten. Wenn Sie sich für eine Frequenz von 5 Minuten entscheiden, bedeutet dies, dass internetVista Ihre URL als Internet-Nutzer alle 5 Minuten überprüfen wird.

Was müssen Sie überwachen?

Wir empfehlen Ihnen, die wichtigsten Elemente Ihrer Website zu überwachen. Das können zum Beispiel die Seiten sein, die am häufigsten besucht werden, die Seiten, mit denen Sie den höchsten Umsatz erzielen, die Anmeldeseiten oder Ihr Produktkatalog.

Bei einer e-commerce-Website wie Amazon sollten unbedingt die wichtigsten Produktseiten (Bücher, Zeitschriften, DVDs, CDs, Smartphones) und die Login-/Anmeldeseite überwacht werden.

web page to monitor by internetVista

Gehen wir noch ein wenig weiter:

Wordpress Plugin:

Für den Fall, dass Sie Wordpress für Ihre Website oder Ihren Blog verwenden, haben wir einWordpress Plugin entwickelt, um die Monitoring-Statistiken direkt in Ihr Wordpress Dashbord zu integrieren.

Monitoring von Web-Formularen:

Sie können Simulationen durchführen und überprüfen, ob Ihre Web- oder Online-Formulare einwandfrei funktionieren. Das können sowohl Kontaktformulare, als auch Anmeldeformulare, Suchformulare oder Registrierungsformulare sein.

Transaktions-Monitoring oder Szenario-Monitoring:

Die Überwachung der Benutzererfahrung durch Simulation des Weges eines Benutzers auf Ihrer Website ist inzwischen ein wesentliches und unentbehrliches Element. Dank Nutzung des Monitoring von Web-Szenarios (oder Transaktions-Monitoring) können Sie ruhig schlafen und sicher sein, dass alles glatt läuft: Ihr Kaufprozess, Ihr Anmeldeverfahren, Ihre ?Customer Journey?, der Zugang zu Ihrer Plattform usw.

Schritt 3: Analyse der Leistungsberichte

Geschätzter Zeitaufwand für die Lektüre: 1 Minute 45 Sekunden

Im digitalen Zeitalter, in dem wir leben, sind Verbraucher immer ungeduldiger und hassen es, zu warten. Wenn Sie online verkaufen, wissen Sie, dass die Performance Ihrer Website von entscheidender Bedeutung ist.

Mit internetVista können Sie sich über die Leistung Ihrer Website informieren und sie analysieren

Also: Ist Ihre Website schnell und zuverlässig? Machen wir uns gemeinsam ein Bild!

Welche KPI müssen überwacht werden?

Für die Zuverlässigkeit Ihrer Website:

Sie müssen den Grad der Verfügbarkeit oder der Uptime verifizieren: je höher, desto besser. 100% Uptime wäre perfekt, aber wir wissen, dass das schwer zu erreichen ist; im Idealfall sollte sie jedoch monatlich über 99,8% liegen.

uptime monitoring by internetVista
Für die Benutzererfahrung:

Die Uptime ist natürlich kritisch, um für die bestmögliche Benutzererfahrung zu sorgen, müssen Sie jedoch die Reaktionszeit Ihrer Website und damit die Geschwindigkeit, mit der Ihre Benutzer Zugang zu Ihrer Website erhalten, kennen.

Im Idealfall dürfte die Reaktionszeit im Bereich von 0,2 Sekunden liegen; man kann aber sagen, dass alles unter einer halben Sekunde ein guter Wert ist.

Leistungsindex der Reaktionszeit
500 Millisekunden - Schnell
501 bis 1500 Millisekunden - Könnte besser sein
1501 bis 3000 Millisekunden - Langsam
> 3000 Millisekunden - Sehr langsam
response time or speed monitoring by internetVista

Wo finde ich die Leistungsberichte?

stats and perfs reports monitoring by internetVista

Wie finde ich die Statistiken für eine spezielle Anwendung?

monitoring performance report by internetVista

Fokus auf die Analyse des Leistungsberichts

Haben Ihre Besucher immer Zugang zu Ihrer Website?

Im Grunde beantwortet der Grad der Verfügbarkeit diese Frage, er sagt etwas über die Zuverlässigkeit Ihrer Website aus. Er ermöglicht auch Aussagen darüber, wie oft und wie lange Ihre Website nicht verfügbar ist.

Wie hoch ist die Geschwindigkeit Ihrer Website?

Anhand der durchschnittlichen Reaktionszeit erfahren Sie etwas über die Geschwindigkeit, mit der die Seiten Ihren Besuchern angezeigt werden.

Wie oft tritt bei Ihrer Website eine Panne auf?

Mit internetVista erfahren Sie, wie viele Fehler bei Ihrer Website erkannt wurden und auch, welche Fehler.

response time or speed monitoring by internetVista

Entdecken Sie, wann die Ausfälle auftreten und wie sie sich hinsichtlich Uptime und Fehlerdauer auf Ihre Website auswirken.

Ein Beispiel eines Leistungsberichts finden Sie hier.

Berichte > Button ?Verfügbarkeitsbericht? für eine spezifische Anwendung

uptime and downtime monitoring by internetVista
Entdecken Sie, wann Ihre Website DOWN (nicht zugänglich) ist

Wie kann ich den Bericht exportieren?

Im Abschnitt Berichte können Sie die Berichte problemlos in die Formate CSV, XML, PDF oder RSS exportieren.

Schritt 4: Verwaltung Ihrer Benutzer

Geschätzter Zeitaufwand für die Lektüre: 45 Sekunden

Um alle Monitoring-informationen mit Ihren Kollegen, Ihrem Lieferanten oder Ihrem Chef zu teilen, können Sie in Ihrem Monitoring-Abonnement verschiedene Benutzer hinzufügen. Im Abschnitt ?Benutzer? verwalten Sie die Benutzer: hinzufügen, ändern, Berechtigungen verwalten.

Account > Benutzer > Benutzer hinzufügen

manage users monitoring by internetVista
Je mehr, desto besser!

Betrachten Sie auch die folgenden Ressourcen:

Fragen?

Schicken Sie uns kostenlos eine E-Mail, unser Team beantwortet sie mit Vergnügen!